Geschrieben am

Protein-Buttermilch-Erbsenuppe

Suppen gehen doch immer. Und hier habe ich eine besonders schnelle, leckere UND proteinreiche Variante für dich :).

Protein-Buttermilch-Erbsensuppe

IMG_1613 (2) angepasst

 

Zutaten (1 Portion):
250ml Buttermilch
100g Erbsen (Dose oder gekocht)
50g Eismeergarnelen
15g Whey neutral / ggf. Kokosmehl / feine Haferflocken o.ä.
etwas Zitronensaft
kleines Stück Frühlingszwiebel
Salz
Pfeffer
getrocknete Kräuter (wie Basilikum)

Zubereitung:

Die Buttermilch zusammen mit ca. 70g Erbsen in dem Mixer mixen. In einem kleinen Topf Kokosöl erhitzen und die Garnelen darin leicht anbraten. Nun die in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel kurz mit andünsten.

Nun das Ganze mit der Buttermilch-Erbsen-Flüssigkeit auffüllen und die restlichen Erbsen mit hinzu geben. Alles gut würzen. Zum andicken ca. 15g neutrales Whey einrühren und nun ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Wer kein Whey hat, kann auch Kokosmehl, feine Haferflocken oder ein anderes Mehl nehmen. Oder die Suppe dünn lassen 😉 .

Mit ein paar getrockneten Kräutern verfeinern.

Nährwerte mit Whey:
288 kcal
6,1g Fett
18,4g KH
35,6g EW

Teile mit deinen Freunden auf Facebook und Pinterest==>Pin on PinterestShare on Facebook
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.