Burger sind immer gleich “ Fast Food“  und ungesund?

Muss nicht sein! Mit meinem heutigen Rezept zeige ich Dir, dass sie nicht nur gesund, sondern sogar proteinreich sein können.
Ich würde sagen: It´s Protein Burger-time! 🙂

Protein-Burger

Protein Burger

It´s Burger Time!

Zutaten:
55g Weiße Bohnen
20g Whey neutral
20g Frischkäse
1 Eiweiß
Prise Salz
ein paar Tropfen flüssig Süße
etwas Zitronensaft
ein Schuss Wasser
Kräuter nach Bedarf

Zubereitung:
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
Die eingelegten Bohnen gut abwaschen und mit einem Mixer pürieren.
Anschließend das Whey und den Frischkäse unterrühren und einen Schuss Wasser hinzugeben. Der Teig sollte nicht zu flüssig werden.
Nun das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Masse rühren.
Mit etwas Salz, ein Paar Tropfen flüssig Süße, Zitronensaft und n.B. Kräutern würzen und 2 gleich große Kleckse auf ein Backblech mit Backpapier geben.

Das Blech für ca. 15 Minuten in den Backofen. Rausholen und die Brötchenhälften etwas abkühlen lassen.

Nun nach Wunsch belegen.

Bei mir gab es ein Thunfisch-Tomaten Burger mit Tomaten-Frischkäse-Creme :).

Nährwerte für 2 Hälften:
175 kcal
1,8g Fett
13,3g KH
27g EW!

Teile mit deinen Freunden auf Facebook und Pinterest==>Pin on PinterestShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.